Wie lernt man mit den Nachrichten Englisch?

Erfahren Sie, wie Sie das Beste aus den Nachrichten machen und gleichzeitig mehr über Englisch lernen können.


Das bedeutet, dass „es notwendig ist, die Sprache mit den Werkzeugen dieser Sprache zu lernen, es ist wie wenn ein Baby die Worte seiner Muttersprache gelernt hat und von der Sprache umgeben ist, wenn es seinen Eltern zuhört, die sie sprechen, die Laute um ihn herum sind in derselben Sprache, die Musik, das Fernsehen, kurz gesagt, alles ist in dieser Sprache. Genau das sollte passieren, wenn man eine neue Sprache lernt, denn dann kann man eine bessere Beziehung zu dieser Sprache haben, und es wird einfacher sein, sie schneller zu sprechen und zu verstehen“, sagte Ricardo Valencia, Englischlehrer an einer renommierten Schule, in einem Interview.


Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, sind Ressourcen, die Sie täglich auf dem Laufenden halten, wie z.B. die Nachrichten, die ständig erneuert werden. Das Beste an der Nutzung dieses Tools ist, dass Sie Englisch lernen können, während Sie sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten.


Wenn Sie erwägen, Englisch über die Nachrichten zu lernen, werden Sie jederzeit über frische, aktuelle Informationen von überall auf der Welt verfügen; außerdem gibt es bereits überall Nachrichten, ob Sie nun die Zeitung, das Fernsehen, das Internet, das Radio, Podcasts, Fachzeitschriften und eine Vielzahl von Nachrichtenquellen zu verschiedenen Themen und Ereignissen mögen, was die Nachrichten zu einer idealen Quelle für das Englischlernen macht.
Ob Sie sich für Eilmeldungen, ausführliche Berichte oder innovative Geschichten entscheiden, die Nachrichten werden Ihre Aufmerksamkeit erregen und gleichzeitig Ihre Englischkenntnisse erheblich verbessern.
„Englisch durch Nachrichten zu lernen mag manchen kompliziert erscheinen, da Nachrichten oft Idiome verwenden, die in einem Klassenzimmer oder in einem Online-Kurs nicht so häufig vorkommen, aber gleichzeitig kann dies Ihren Lernprozess weiter bereichern, da es Ihnen ermöglicht, sich neues Vokabular anzueignen, lernt man Satzstrukturen kennen und vor allem lernt man Ausdrücke, die im Englischen wirklich alltäglich sind, wodurch man sich mit Muttersprachlern besser unterhalten und sie besser verstehen kann“, sagte Professor Valencia.
Gleichzeitig werden Sie, indem Sie mit englischen Nachrichten lernen, besser mit Sprechern aus allen Teilen der Welt kommunizieren können, da es sich um eine fast universelle Sprache handelt (insbesondere mit englischen Muttersprachlern), und Sie werden sicherlich in der Lage sein, ein sehr bereicherndes Gespräch mit ihnen zu führen.
Ein weiterer wichtiger Punkt beim Erlernen der Sprache mit den Nachrichten ist, dass Sie Ihre Aufmerksamkeit deutlich behalten können, um Ihre Englischkenntnisse (Lesen, Schreiben, Sprechen) zu verbessern, und wenn Sie den Nachrichten zuhören, werden Ihre Hörverständnisfähigkeiten zunehmen.


Es ist äußerst wichtig, dass Sie bei der Auswahl der Nachrichtenquellen, die Sie nutzen werden, sorgfältig vorgehen: „Heutzutage ist es für jeden möglich, Informationen auf ein Webportal hochzuladen, daher ist leider nicht alles, was Sie finden können, zuverlässig. Wenn Sie also wählen, wohin Sie die Nachrichten bringen werden, um die Sprache zu lernen, ist es am besten, Medien mit einer gewissen Anerkennung zu wählen, die sich zu einer wahrheitsgemäßen Berichterstattung verpflichten, mit zuverlässigen Ausdrücken und einwandfreier Rechtschreibung“, sagte Professor Ricardo.
Zu dem, was einige Medien vorschlugen, wie zum Beispiel das Online-Magazin Vice, das die neuesten internationalen Nachrichten mit formellen Artikeln kombiniert (kanadisches Englisch); CNN, eines der ältesten amerikanischen Netzwerke, das sowohl Texte, Videos, Podcasts und viele andere Ressourcen sendet, die eine große Hilfe sein können (amerikanisches Englisch); Sky News, ein Programm mit unparteiischen und kontroversen Nachrichten (britisches Englisch), The New York Times (amerikanisches Englisch); Quartz App, eine Anwendung mit den neuesten Nachrichtenschlagzeilen in einem eher informellen Ton (Englisch aller Art); um nur einige zu nennen, da es viele Medien gibt, die funktionieren können.

Einige Tipps, die Professor Ricardo Valencia zum Lernen mit den englischen Nachrichten aufgelistet hat, sind


Um mit den Nachrichten Englisch zu lernen, ist es grundlegend, dies entsprechend Ihrem Kenntnisstand zu tun, sonst werden Sie am Ende von Anfang an das Handtuch werfen. Wählen Sie also Mittel, die Ihnen wirklich nützlich sind, und je einfacher die Sprache wird, desto mehr können Sie das Kommunikationsmittel oder die Art der Nachrichten ändern.


Es ist auch wichtig, dass Sie Themen wählen, die Sie interessieren, denn auf diese Weise fühlen Sie sich motiviert, weiter zu lernen, und Sie bleiben auf dem Laufenden darüber, was Ihnen am besten gefällt.


Vergessen Sie nicht, Nachrichten von guter Qualität zu sehen, zu hören und zu lesen, denn auf diese Weise finden Sie echte, klare, direkte und angenehme Informationen.


Eine gute Technik, um Englisch mit den Nachrichten zu lernen, ist es, sie laut vorzulesen, denn mit dieser Übung werden Sie in der Lage sein, Ihre Aussprache zu korrigieren, sich mehr Vokabeln anzueignen und noch besser zu verstehen, was Sie gerade lesen.


Sie können diese Übung auch dazu nutzen, die Wörter, die Sie nicht gut verstehen, aufzuspüren und sie aufzuschreiben, um nach ihrer Definition zu suchen.


Vorteile der Zweisprachigkeit, die Sie nicht verpassen dürfen
Die Zweisprachigkeit bringt viele Vorteile, einige davon teilen wir mit Ihnen.


In unserer heutigen Zeit ist es unerlässlich, mehr als eine Sprache zu lernen. Es hat sich nämlich erwiesen, dass ein zweisprachiger Mensch in der Lage ist, ohne mit der Wimper zu zucken von Kultur zu Kultur zu springen, da er, indem er sich in mehr als einer Sprache wohl fühlt, problemlos beide oder sogar mehrere Sprachen lesen, schreiben und sprechen kann, zusätzlich zum Verständnis der Geschichte, der Sitten, der Politik und sogar der Witze, die für jede Kultur typisch sind.


Mónica López, Englischlehrerin, kommentierte gegenüber Typlu in einem Interview, dass „Zweisprachigkeit viele Türen für verschiedene Momente öffnet; zum Beispiel für eine Reise, im Beruf, im Privaten, im Geschäft und alles, was mit der Gegenwart zu tun hat, da das Beherrschen einer oder mehrerer anderer Sprachen neben der Muttersprache heutzutage notwendiger ist, da die Globalisierung Kommunikationskanäle zwischen den Menschen auf der ganzen Welt geöffnet hat, was es notwendig gemacht hat, neben der Muttersprache mehr Sprachen zu beherrschen“.


„Der sprachliche Kontakt ist praktisch ein universelles Phänomen“.
Laut einer Studie der Universität Haifa, Israel, haben Menschen, die zwei Sprachen fließend beherrschen, mehr Fähigkeiten, wenn es darum geht, sich eine dritte Sprache anzueignen, aber das ist nicht alles, denn es gibt noch andere Vorteile, die man sich nicht entgehen lassen darf. Tatsächlich hat die Englischlehrerin Monica Lopez einige aufgelistet, die Sie sicher dazu ermutigen werden, mehr als eine Sprache zu lernen:
Durch das Erlernen einer neuen Sprache assimilieren Sie nicht nur neue Laute und Zeichen, sondern auch neue verbale Konstruktionen, die Ihnen helfen, Teile des Gehirns zu entwickeln, die die Denkaktivitäten steuern, und Sie werden eine größere Flexibilität und geistige Beweglichkeit haben.
Andererseits können Sie Ihre Aufmerksamkeit steigern, da Sie durch das gleichzeitige Erlernen von zwei oder mehr Sprachen kognitive Fähigkeiten erwerben, die es Ihnen ermöglichen, sich auf bestimmte Aufgaben zu konzentrieren. Sie werden auch mehr Fähigkeiten beim Zuhören lernen und haben eine leichtere Zeit beim Leseverständnis.


Darüber hinaus können Sie Ihre akademischen Leistungen um 1000 Prozent verbessern, so dass Sie Ihr akademisches Niveau anheben können, über bessere Rechtschreibkenntnisse verfügen und sich vor allem in anderen Fächern wie Wissenschaft, Mathematik, Kunst, um nur einige zu nennen, verbessern können.


Je besser Sie also eine andere Sprache beherrschen, desto größer sind die Vorteile, die Sie haben, und für Unternehmen, die Mitarbeiter haben, die mit ihren ausländischen Niederlassungen oder Kunden kommunizieren können, ist dies ein Muss. Darüber hinaus werden Sie, auch wenn es vielleicht etwas offensichtlich ist, Zugang zu qualifizierteren Arbeitsplätzen erhalten und Zugang zu einem höheren und attraktiveren Gehalt haben.


Und wenn Sie ein echter Unternehmer sind, öffnet Ihnen die Zweisprachigkeit Geschäftsmöglichkeiten in anderen Teilen der Welt, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.
Ein weiterer Vorteil der Zweisprachigkeit besteht darin, dass Sie ein größeres Selbstwertgefühl haben und mehr Selbstvertrauen in alles, was Sie tun, gewinnen, denn allein die Fähigkeit, sich auszudrücken und zwei verschiedene Sprachen zu verstehen, wird Ihnen zweifellos mehr Selbstvertrauen geben, Sie werden mehr Selbstzufriedenheit empfinden und Sie werden jeden Schritt in Ihrem Leben noch mehr schätzen.


Glücklicherweise verlangen viele Universitäten heutzutage eine zweite Sprache für den Studienabschluss und bieten sogar Englisch- oder andere Sprachkurse an, damit die Studenten mit der globalen Gesellschaft, in der wir heute leben, zurechtkommen können. Nun, wenn Sie heute nicht das gleiche Glück haben, gibt es eine Menge Kurse, sowohl persönlich als auch online, sowie Anwendungen, die Ihnen helfen können, Ihren Sprachlernprozess zu verbessern, die einzige Konstante ist, konsequent zu sein.


Schreibe einen Kommentar