Mit Kindern im Alter von null bis drei Jahren sprechen, um Englisch zu lernen

Der beste Weg für kleine Kinder, eine Sprache zu lernen, ist, sich mit ihnen zu unterhalten und mit ihnen zu interagieren. Die oben genannten Optionen helfen zwar, aber ohne Interaktion wird es kein Lernen geben. Deshalb müssen Sie zusätzlich zu den Videos und Liedern in englischer Sprache Situationen fördern, in denen sie sich aktiv beteiligen können. Um dies zu erreichen, gibt es nichts Besseres als die Hilfe von guten Fachleuten. Am Kelington Institute wird der Englischunterricht für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren in englischer Sprache abgehalten, und neben den objektiven Konzepten werden auch alle Routinen auf die gleiche Weise bearbeitet. Auf diese Weise lernen die Kinder schnell Konzepte wie das Ausziehen des Mantels, das Öffnen und Schließen des Rucksacks, die Aufforderung, zur Toilette zu gehen, die Toilettenspülung usw. Auch die Eltern können bei diesem aktiveren Prozess mithelfen und nach und nach anfangen, mehr und mehr in dieser Sprache mit ihnen zu sprechen.


Wenn Sie Ihr Englisch verbessern möchten, ist dies der ideale Zeitpunkt, um mit dem Besuch einer Sprachschule zu beginnen. Obwohl es in den ersten Jahren des Kindes nicht notwendig sein wird, lange Gespräche mit ihm/ihr zu führen. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Reihe von Wörtern und Sätzen zu wiederholen, und Ihr Kind wird sie hören. Im Internet oder in Ihrer Schule mit Hilfe Ihres Lehrers werden Sie sicherlich eine sehr vollständige Liste aller Sätze und Wörter erstellen, die Kinder in ihren ersten Lebensjahren lernen können.


Auch wenn Kinder dem Gesprächsfaden nicht folgen können, kann es für sie interessant sein, über Dinge informiert zu werden, die für sie interessant sind. Sie können zum Beispiel kleine Gespräche (auch wenn die Eltern keine Antwort erhalten) über Themen wie Spielzeug, Essen, Familie oder Cartoons führen. Dadurch können sie beginnen, Konzepte zu assoziieren. Und wenn sie Englisch lernen, werden diese Themen die ersten sein, über die sie sprechen können und über einen größeren Wortschatz verfügen. Zweifellos hat es unzählige Vorteile, Geduld zu haben und mit Kindern zu sprechen, wenn sie noch Babys sind und zu sprechen beginnen, die im Laufe der Zeit entdeckt werden können.


Wie spreche ich mit Kindern Englisch?

Grundlegende Tipps
Es ist nicht das erste Mal, dass wir von TET Education, unserer Methode, Babys Englisch beizubringen, mit Ihnen über die Bedeutung der englischen Sprache sprechen und darüber, wie gut es für Eltern ist, mit ihren Kleinen in englischer Sprache zu sprechen. Aber dieser Beitrag hat etwas anderes, in ihm konzentrieren wir uns darauf, Ihnen ausführlicher zu erklären, wie man mit Kindern auf Englisch spricht, und wir geben Ihnen 4 Tipps, die Ihnen dabei helfen werden: verlieren Sie die Scham, zu Hause auf Englisch zu sprechen, nehmen Sie jeden Tag neue Vokabeln auf, verbessern Sie die Aussprache der Sprache und sprechen Sie über einfache Themen, indem Sie einfache Fragen stellen.

Warum ist es gut, Kindern das Sprechen der englischen Sprache beizubringen?


Es gibt mehrere Gründe, warum es gut ist, Kindern die englische Sprache beizubringen. Hier sind einige von ihnen: größere Lernfähigkeit, Zugang zu einer globalisierten Welt, Zugang zu besseren Arbeitsplätzen und einfache Kommunikation mit Menschen in anderen Ländern.


Nachstehend finden Sie Einzelheiten zu jedem der oben genannten Punkte:


Größere Lernfähigkeit: Wenn Kinder jünger sind, haben sie eine größere Lernfähigkeit. Deshalb ist es gut, Kindern schon in jungen Jahren das Sprechen beizubringen. Sie werden die Sprache viel schneller lernen als Erwachsene. Zugang zu einer globalisierten Welt: In einer globalisierten Welt, in der Englisch die vorherrschende Sprache ist, sind wir alle miteinander verbunden. Mit dieser Sprache ermöglichen Sie Ihrem Kleinen den Zugang zur Welt. Zugang zu besseren Arbeitsplätzen: Die besten Jobs gibt es in der Regel in Unternehmen mit internationaler Reichweite, und um Zugang zu diesen zu erhalten, müssen Sie fließend Englisch sprechen.
Leichte Verständigung mit Menschen aus anderen Ländern: Wie wir bereits erwähnt haben, ist die vorherrschende Weltsprache Englisch. Wenn Ihr Kind diese Sprache beherrscht, wird es sich mit Menschen aus fast jedem Land der Welt verständigen können und auch jede andere Kultur besser verstehen.

Fragen Sie sich ständig, ob Sie mit Ihrem Kind Englisch sprechen sollten und wie Sie Englisch für Kinder lernen können?


Die Antwort ist ja. Je mehr Sie mit Ihrem Kind auf Englisch sprechen und je besser Sie mit Ihrem Kind auf Englisch sprechen, desto besser! Wenn Kinder die Sprache von ihren Lehrern, von ihren Eltern, von klein auf hören, ist es für sie leichter, sie auf natürliche Weise zu lernen. Wir wissen, dass viele Eltern sich fragen, ob sie genug Niveau haben, um mit ihren Kindern in dieser Sprache zu sprechen. Es spielt keine Rolle, ob Ihre Sprache nicht perfekt ist, Perfektion kann in der Schule erworben werden. Wichtig ist, dass man sie normalisiert und dass man von klein auf zuhört, um sich daran zu gewöhnen und das Ohr zu schärfen.
Wenn Sie Ihrem Kind nicht nur auf Englisch sprechen, sondern ihm auch beibringen, Lieder auf Englisch zu singen, Videos auf Englisch anzuschauen und es in ein Kinderzentrum bringen, in dem das Erlernen der englischen Sprache in der Klasse das Hauptziel ist… dann wird Ihr Kind die Sprache ohne Probleme lernen!


Schreibe einen Kommentar